0

Ihr Warenkorb ist leer


Über English Pewter Company

English Pewter Company ist der größte britische Hersteller von Qualitätsgeschenkartikeln aus Zinn. Das 1977 gegründete Familienunternehmen exportiert weltweit und unsere Produkte sind in einigen der weltweit führenden Einzelhandelsgeschäften zu finden. Die Verpflichtung zu Qualität, Service und Preis ist der Kern unseres Unternehmens.

HERGESTELLT IN SHEFFIELD

Alle unsere Zinnprodukte werden in der weltberühmten Herstellerstadt Sheffield handgefertigt. Seit Jahrhunderten ist Sheffield ein Synonym für Qualitätsproduktion. Dieser Trend hält auch heute noch an, wenn auch in etwas geringerem Umfang als in früheren Jahrzehnten, und Sheffield ist nach wie vor führend in der Herstellung von Qualitätssilberwaren, Stahl und Zinnwaren.

EINE GESCHICHTE VON SPITZENLEISTUNGEN SEIT 1977

Zinn, eine leicht zu bearbeitende Legierung, gibt es schon seit biblischen Zeiten. Die früheste Erwähnung von Zinn in Großbritannien stammt aus der römischen Ära um 250 n. Chr. Die Bedeutung von Zinn als Metall und Handelsware entwickelte sich erst im Mittelalter vollends. Diese Zeit, die oft als das "Goldene Zeitalter des englischen Yeoman" bezeichnet wird, markierte den Übergang des Materials in den alltäglichen Gebrauch, der durch das wirtschaftliche Wachstum, insbesondere durch Großbritanniens massiven Export von Wolle und gewebten Stoffen, und die zunehmende Verfügbarkeit von Rohstoffen für die Zinnherstellung ermöglicht wurde. Die Zinnherstellung blieb bis in die 1770er Jahre ein Heimgewerbe, als Jessop und Hankcock in Sheffield eine neue Zinnlegierung entwickelten, die Antimon anstelle von Blei und etwas Kupfer enthielt, als Brittania-Metall bekannt wurde und auf Hochglanz poliert werden konnte. Bald entwickelte sich ein neues Herstellungsverfahren, das Metallspinnen, das zu einem enormen Anstieg der Zinnproduktion führte. Das Ergebnis war ein leichtes, hochglanzpoliertes Produkt, das bald zu einer beliebten Alternative zu den teureren versilberten Waren wurde.